IT-Tage 2019 / Frankfurt

BILD: GEBIT Solutions - IT-Tage 2019 in Frankfurt

Unser Vortrag auf den IT-Tagen in Frankfurt:
10.12.2019 / 09:00 - 09:45  

Mehr Build-Power mit Kubernetes

In großen Softwareprojekten mit vielen parallel entwickelten Features und Branches kommt der Build-Server schnell an seine Grenzen. Lagert man den Build in Docker-Container aus, lassen sich zwar Builds parallel bauen, aber die Ressourcen sind weiterhin beschränkt auf die des Docker-Hosts. Ein Ausweg ist der Einsatz eines Build-Clusters, doch dieser bietet diverse Herausforderungen, für die es keine Out-of-the-box-Lösungen gibt.

Warum ist der Aufbau eines Kubernetes-Clusters auf Bare-Metal nicht trivial und wie meistert man ihn trotzdem? Wie alloziert man on-the-fly Ressourcen zur Lastverteilung? Welche Fallstricke sind durch den Sprung von einer Single-Host-Welt auf eine Multi-Host-Welt zu beachten? Wo ist mein Storage und welche Ressourcen werden wo benötigt, insbesondere im Hinblick auf die kleinteilige I/O eines Build-Jobs? Wie werden die verschiedenen Scheduler des Betriebssystems, des Kubernetes-Clusters und des Jenkins sauber miteinander verheiratet? Wie hält man die Kosten in Grenzen, wenn man Ressourcen in der Cloud nutzen muss?

Wir zeigen eine Architektur auf Kubernetes-Basis, die die Anforderungen erfüllt, und geben Antworten auf all diese Fragen. Das System bildet dabei eine Hybrid-Cloud, benötigte Ressourcen werden zusätzlich zu den eigenen Build-Hosts durch den Cluster-Auto-Scaler automatisch in der Cloud angefordert und wieder freigegeben. Für den Entwickler fühlt sich der Build-Server weiterhin wie ein einzelnes System an.

Speaker: Dr. Dehla Sokenou und Daniel Schiemann - GEBIT Solutions GmbH

https://www.ittage.informatik-aktuell.de/programm/2019/mehr-build-power-mit-kubernetes/

 


Besuchen Sie unseren Vortrag auf den IT-Tagen 2019 in Frankfurt. Wir freuen uns auf Sie!

 


Zurück